BUA1 Spannungs- und Asymmetrieschutzgerät (BUA1400)

Angebot anfragen

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Bitte konfigurieren Sie Ihr Gerät mit den unten zur Verfügung stehenden Auswahlfeldern. Sie müssen einen Wert für jedes Feld auswählen und können anschließend eine Preisanfrage stellen.

Angebot anfragen
Produktnummer: BUA1400

Konfigurationsoptionen

Das BUA1 der BASIC LINE ermittelt den Betrag und die Phasenlage der drei Außenleiterspannungen. Über die Phasenlage wird die Phasenfolge überwacht. Mittels Betrag und Phasenlage werden Unsymmetrien und Phasenausfall festgestellt.

Das BUA1 ist, wie alle Geräte der BASIC LINE, für die Schnappschienenbefestigung auf Hutschiene nach DIN EN 50022 vorgesehen.

Anschluss BUA1

Einstellungen

Parameter Einstellbereich
ΔU

5 … 15% Un

tΔU

0 … 10 s

U<

70% … 110% Un

U>

90% … 130% Un

  • Selbstversorgt (Über die angeschlossene Mess-Spannung) – keine Hilfsspannung erforderlich

  • Einfache Montage auf DIN-Hutschiene

  • Versiegelbare Front

  • Einfache Konfiguration über Taster und Drehregler

  • Fehleranzeige über LED und Ausgangsrelais

  • Betriebsbereit von −25°C bis 70°C

  • Überwachung auf Unter-/Überspannung

  • Spannungs­asymmetrie supervision

  • Überwachung auf Phasenfehler

  • Überwachung der Phasenfolge

  • Spannungshysterese 2%

  • Die Geräte der Basic Line sind Überwachungsgeräte für Gleich- und Wechselspannung.

  • Die Geräte der Basic Line sind selbstversorgt – Die Mess-Spannung dient zugleich als Spannungsversorgung.

  • Die Geräte der Basic Line bieten Spannungs-, Frequenzmessung sowie Frequenzänderung und Vektorsprung.

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.*
Datenschutz*