MCDGV4 Generator-Schutzgerät (MCDGV4-2A0AAA)

Angebot anfragen

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Bitte konfigurieren Sie Ihr Gerät mit den unten zur Verfügung stehenden Auswahlfeldern. Sie müssen einen Wert für jedes Feld auswählen und können anschließend eine Preisanfrage stellen.

Angebot anfragen
Produktnummer: MCDGV4-2A0AAA

Konfigurationsoptionen

Das Generator-Differentialschutzgerät MCDGV4 ist ein hochpräziser Schutz für Generatoren mittlerer und hoher Leistungsklassen. Hierbei kann der Blocktransformator mit in die Schutzzone einbezogen werden (Blockschutz).

Neben dem Phasen- und Erdstromdifferentialschutz bietet das Gerät eine Vielzahl von generatorspezifischen Schutzfunktionen, ein Komplettpaket für den Phasen-, Erdstrom-, Spannungs-, Frequenz- und Leistungsschutz sowie für die Netzanschlussstelle einen Unterspannungs-Blindleistungsschutz mit Wiederzuschaltfreigabe und einer einstellbaren FRT-Kennlinie mit AWE-Erkennung.

Das intuitive Bedienkonzept mit Plausibilitätsprüfung sowie umfangreichen Inbetriebnahmefunktionen wie zum Beispiel dem integrierten Fehlersimulator ermöglichen eine sichere und zeitoptimierte Inbetriebnahme. Die Parametrier- und Analysesoftware Smart view ist durchgängig über die gesamte Gerätefamilie einsetzbar.

Funktionsübersicht

MCDGV4 Funktionsübersicht

Zertifizierungen

CE Logo
UL Logo

UL File Nr.: E217753

certified regarding UL508 (Industrial Controls)

CSA Logo

CSA File Nr.: 251990

certified regarding CSA-C22.2 No. 14 (Industrial Controls)

EAC Logo

EAC

certified by EAC (Eurasian Conformity)

KEMA Labs

KEMA

Type tested (and certified) regarding IEC 60255‑1 and regarding IEC 61850

TÜV Nord, VDE-AR-N 4110 (2018-11)

Komponentenzertifikat nach VDE-AR-N 4110 (2018-11 „TAR Mittelspannung“)

(Siehe auch den TÜV-Nord-Artikel zur Zertifizierung.)

TÜV Nord, VDE-AR-N 4120 (2018-11)

Komponentenzertifikat nach VDE-AR-N 4120 (2018-11 „TAR Hochspannung“)

(Siehe auch den TÜV-Nord-Artikel zur Zertifizierung.)

  • Complies with IEEE 1547‑2003

  • Amended by IEEE 1547a‑2014

  • Complies with ANSI C37.90‑2005

  • Complies with “Engineering Recommendation G99 Issue 1 Amendment 6 – March 2020”

  • Weitbereichsnetzteil: 24 … 270 VDC / 48 … 230 VAC

  • Spannungsmessung von 0 V bis 800 VAC (300 VAC für manche Bestellvarianten)

  • Strommesseingänge immer für sowohl 1 A als auch 5 A

  • Interne Plausibilitätsprüfung von Einstellungen

  • Optimale Übersitchlichkeit durch Verbergen ungenutzter Funktionen und nicht benötigter Einstellungen

  • Unmittelbar verfügbare Testfunktionen auch ohne Entfernen der Verdrahtung

  • Direkt verfügbare Menü-Sprachen: Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch (BR), Französisch, Russisch, Polnisch, Rumänisch

Schutz elektrischer (Hochspannungs-, Mittelspannungs-)Synchrongeneratoren:

  • Schutz gegen Thermische Schäden durch Überlast

  • Schutz gegen Unbeabsichtigtes Zuschalten

  • Schutz gegen Überlast durch Lastabwurf basierend auf Frequenzänderung, Unterfrequenz,…

  • Schutz gegen Schäden durch Verlust der Synchronizität (Out of Step protection)

  • Schutz gegen Untererregungsschäden

  • Schutz gegen Stator-Erdschlüsse / Isolierungsschäden

  • Schutz gegen Rotor-Erdschlüsse

  • Schutz gegen Isolierungsschäden durch Überspannung

  • Erkennung von Isolierungsschäden durch Überwachen auf Differenzialströme

  • Übererregungsschutz (Blocktransformator)

  • Schutz gegen Rückleistung

  • Schutz gegen Überfrequenz, Unterfrequenz (falsche Generatordrehzahl)

  • Vektorsprungüberwachung zum Schutz gegen asynchrones Wiederzuschalten (bewirkt z.B. durch eine automatische Wiederzuschaltung)

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.*
Datenschutz*